Glaubenskurse für blinde und sehbehinderte Menschen

08. September 2017 08:33 | von A.J. Thäder

Glaubenskurse bei der Hope Hörbücherei; Credt: A.J. Thäder

Nicht nur sehende Menschen haben Fragen zur Bibel und zu einem persönlichen Glauben. Deshalb ist gerade der dritte Glaubensfernkurs als Hörausgabe herausgekommen. Hier bewährt sich die Zusammenarbeit bei den Angeboten der Hope-Familie.

Die vom Hope Bibelstudien-Institut herausgegebenen Kurse¹ wurden in der Hope Hörbücherei gelesen und stehen jetzt auf CDs zur Verfügung. Der Weg des Gedankenaustausches beim Studium kann individuell mit dem zuständigen Studienbegleiter abgesprochen werden. E-Mails sind da z.B. eine gute Hilfe.

Mit den Glaubenskursen erweitert die Hope Blindenhörbücherei ihr Angebot für blinde oder stark sehbehinderte Menschen.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter +49 (0)6257 50653-35 oder +49 (0) 6257 50653-0 auf.
Weitere Information unter Hope Hörbücherei

   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *

¹Beim Glaubenskurs ‚Start ins Leben geht es um die wichtigsten Aussagen der Bibel zum Sinn und Ziel unseres Lebens. Dabei erfährt man, woher wir kommen, wozu wir leben und wohin wir am Ende gehen. Und vor allem begegnet man Gott und Jesus Christus.
Der Kurs ‚Leben mit Christus zeigt, wie sich unser Leben durch den Einfluss Gottes ver­ändert. Anhand von praktischen Beispielen wird erklärt, wie Christus mit alten Ge­wohnheiten, Suchtproblemen und Sünden aufräumt und dem Leben eine neue Dimension schenkt.
[truth]LINK‘ ist ein Glaubenskurs, bei dem auf einfache und übersichtliche Art und Weise die Liebe Gottes erklärt wird. Er bietet eine umfangreiche Basis, um die Bibel zu entdecken, das eigene Wissen zu erweitern und zu erleben, was die Bibel für das eigene Leben bereithält.

 

zurück zu News