Luthers Lieblingsbuch

02. Oktober 2017 15:31 | von Dr. Winfried Vogel

Teilnehmer der Gesprächsrunde zur Bibel | Credit: Gerald Förster

In der Gesprächsrunde zur Bibel studiert Dr. Winfried Vogel mit seinen Gästen den berühmtesten Brief des Paulus im Neuen Testament, den Römerbrief. Der Reformator aus Wittenberg liebte diesen Brief und hielt ihn für „das allerlauterste Evangelium“. Jeder Christ solle ihn auswendig lernen, so Luther.  Wer wissen oder neu verstehen will, was den christlichen Glauben ausmacht, der muss wirklich dieses Buch lesen. Paulus erklärt dort sehr ausführlich, warum Jesus der einzige Retter ist und wie wir Menschen uns von Gott begnadigen lassen können – ohne jede Bedingung. Paulus bringt Beispiele und hat wichtige Ratschläge für das praktische Leben von Christen. Ein wichtiges Grundlagenstudium zum Kernthema der Reformation vor 500 Jahren.

Die Sendungen von „die BIBEL. das LEBEN.“ sind in der Hope Channel-Mediathek verfügbar und werden zu unterschiedlichen Sendezeiten im Radio- und Fernsehprogramm ausgestrahlt:
Im Radioprogramm: montags und freitags um 20 Uhr, samstags um 15 Uhr.
Im Fernsehprogramm: sonntags um 18 Uhr, dienstags um 21:15 Uhr, mittwochs um 10 Uhr, freitags um 19:30 Uhr, samstags um 9:45 Uhr.

zurück zu News