Fast geschafft!

03. November 2017 12:17

Hope Channel ins Kabelnetz von Unitymedia

Schon viele Unterstützer spenden dafür, dass wir den Hope Channel bald ins Kabelnetz von Unitymedia in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen einspeisen können. So sind wir jetzt bei 87% des benötigten Betrags. Ganz herzlichen Dank dafür!

Und jetzt alle

Frau W aus Mainz schrieb uns: „Der Hope Channel hat mich in den letzten Monaten durch eine schwere Zeit getragen.“ Wenn 3.300 Unterstützer monatlich 10 EUR geben, haben wir die Möglichkeit, 6,5 Millionen Haushalte mehr mit der frohen Botschaft von Jesus zu erreichen. Spätestens ab Januar 2018 wollen wir loslegen.

Sind Sie dabei?

Dann richten Sie doch bitte noch bis Ende November 2017 bei Ihrer Bank einen 10 EUR-Dauerauftrag ein für:

Stimme der Hoffnung e.V.

IBAN DE39 5088 0050 0171 8101 00

Verwendungszweck »Verbreitung« oder »3215«

 

Auch andere Beträge sind willkommen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen zum Projekt und Spendenbarometer 

zurück zu News