Hope Hörbücherei - Relaunch

16. Januar 2017 16:29 | von Birgit Kiepe

Eine STIMME DER HOFFNUNG für blinde und sehbehinderte Menschen

Ab dem 16. Januar 2017 wird aus der „Blindenhörbücherei“ die „Hope Hörbücherei“. Damit bietet die Medienagentur STIMME DER HOFFNUNG zukünftig alle ihre Angebote und Dienstleistungen unter der gemeinsamen Dach-Marke „Hope“ an. Hoffnung, dafür steht das englische Wort „Hope“. Die Hope Hörbücherei hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen die Teilnahme am Leben und ein selbständiges Bibel­studium zu ermöglichen.

Neben einer engeren Zusammenarbeit von Hope Channel Radio und Fernsehen sowie dem Hope Bibelstudien-Institut soll mit dem Relaunch ein besserer Service für die Abonnenten von Hörbüchern ermöglicht werden. Die gemeinsame Aufgabe findet sich in der jetzigen Namensänderung wieder.
Mehr Informationen unter: www hope-hoerbuecherei.de

zurück zu News