Neue Folgen von „Kleine Kräuterkunde“ gedreht

25. Juni 2018 13:28

Ruth Pfennighaus und Gabi Pratz (v.l.) | Foto: Gerald Förster

Kürzlich haben wir neue Folgen der beliebten Serie „Kleine Kräuterkunde“ gedreht. Ruth Pfennighaus erklärt Gabi Pratz darin die Heilkraft und Verwendung verschiedener Wildpflanzen. „Gott hat uns so viele wundervolle Pflanzen geschenkt,“ sagt die Kräuterfrau begeistert und steckt mit ihrer Begeisterung andere an.
Ruth Pfennighaus zeigt in den Sendungen, wie Wildkräuter ganz einfach in die tägliche Ernährung integriert werden können: „Die Wildkräuterküche ist einfach und unkompliziert und vieles wächst in unserem eigenen Garten, wenn wir es lassen“, sagt sie.
Die neuen Sendungen werden ab August auf dem Hope Channel ausgestrahlt.

zurück zu News