„Erinnerungen an Dietrich Bonhoeffer“ von Jutta Koslowski

14. Mai 2020 16:24 | von Judith Olsen

„Erinnerungen an Dietrich Bonhoeffer“

Neues Hörbuch für blinde und sehbehinderte Menschen in der Hope Hörbücherei: „Erinnerungen an Dietrich Bonhoeffer – Entdeckungen in den Aufzeichnungen seiner Schwester Susanne“ von Jutta Koslowski. Der Leser erlebt hautnah sowohl Dietrich Bonhoeffers Kindertage als auch seine späteren Jahre als Theologe und im Widerstand gegen den Nationalsozialismus mit. Dietrich Bonhoeffer wurde am 9. April 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. Durch die lebendigen Schilderungen seiner Schwester Susanne, die ein sehr inniges Verhältnis zu ihrem drei Jahre älteren Bruder hatte, gewinnt die Persönlichkeit von Dietrich Bonhoeffer noch mehr Tiefenschärfe.
Daisy-CD mit 144 Minuten Laufzeit

zurück zu News