Professor Dr. Roland Koch Morgen auf Hope TV

13. Oktober 2020 16:49 | von Judith Olsen

Roland Koch bei „Stiften gehen“ auf Hope TV | Foto: Adelmo Raymann

Roland Koch war von April 1999 bis August 2010 Ministerpräsident des Landes Hessens. Gegenwärtig leitet er gemeinsam mit seiner Frau die „Deutsche Tuberöse Sklerose Stiftung“. Zweck der Stiftung ist die Erforschung und Bekämpfung dieser Krankheit, die eine komplexe Systemerkrankung mit tumorartigen Veränderungen in fast allen Organen des menschlichen Körpers ist.
Morgen um 20:15 Uhr bei „Stiften gehen“ auf Hope TV, YouTube und in der Mediathek.

zurück zu News