Mann am Meer
grünes Feld
altes Manuskript
alte Bücher
Frau liest
Mann liest
Winterlandschaft

Studienkurse - kostenlos

alle 16 Studienkurse im Überblick

News

29.07.2014 | Mitarbeiterwechsel beim Bibelfernunterricht

Nach 12 Jahren und etwa 45 000 korrigierten Fragebögen und ebenso vielen Briefen und E-Mails geht Sylvia Renz in den wohlverdienten Ruhestand. Diese Arbeit hat ihr sehr viel Freude gemacht. Vielen Tausend Menschen konnte sie die Wahrheiten der Bibel erklären und den Weg zu Jesus Christus zeigen. Wir danken ihr für ihren vollen Einsatz, ihre... mehr







Follow Us

meine Erfahrung

Nur für Gott hatte ich keine Zeit

Ich stamme aus einer streng katholischen Familie, doch als ich 18 war, trat ich dem übelsten Motorrad-Club meiner Heimatstadt bei, und mit 19 zog ich von zu Hause aus. Schon kurze Zeit später kam ich ins Rotlichtmilieu. Da lockte das Geld, und tatsächlich hatte ich alles: ein schnelles Auto, eine Harley und ein Tätowier-Studio. Nur für Gott hatte ich keine Zeit. Nach zwölf Jahren ging meine erste Ehe in die Brüche. Meine zweite Frau kam ebenfalls aus dem Milieu. Alkohol und Drogen waren an der... mehr

meine Bibelfrage

Warum nennt man den bösen Engel...

In der Bibel wird der Widersacher Gottes „Satan" genannt. Das ist Hebräisch und bedeutet „Feind, Gegner". Im Neuen Testament wird er auch „Teufel" genannt. Das kommt vom griechischen Wort „Diabolos", das heißt der „Durcheinanderwerfer", weil er die Schöpfung Gottes zerstört hat. Aus dem griechischen Wort „Diabolos" hat sich im Laufe der Zeit das deutsche Wort „Teufel" entwickelt: Diabol, Diabel, Daibel, Deibel, Deubel, Teufel. Der lateinische Wort... mehr

meine Bibelfrage

hopechannel.de - TV- und Radiosenderichwillleben.eu - interaktive Communitygo7.org - Webradiochurchphoto.de - BilddatenbankMedienzentrum Stimme der Hoffnung